Kategorie-Archiv: Aktuelles

Katharina Büntjen unterstützt WahlPreis

Katharina Büntjen

Katharina Büntjen

Seit heute unterstützt die Spitzenkandidatin der Bremer FREIEN WÄHLER Katharina Büntjen das Projekt „WahlPreis 2013“ als Botschafterin! Bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 kandidiert Katharina Büntjen für die FREIEN WÄHLER Bremen auf Listenplatz 1.

Willi Lemke unterstützt WahlPreis

Willi Lemke

Willi Lemke

Wir freuen uns, dass Willy Lemke das Projekt „WahlPreis 2013“ fortan als Botschafter begleiten wird. Willi Lemke war über 17 Jahre lang Manager des Bundesligisten SV Werder Bremen, bis er 1999 in die Politik wechselte und Senator in Bremen wurde – zunächst zuständig für Bildung und Wissenschaft, später für Inneres und Sport. Bei Werder Bremen ist Willi Lemke bis heute Vorsitzender des Aufsichtsrats. 2008 ernannte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Lemke zu seinem Sonderberater für Sport im Dienste von Frieden und Entwicklung. (Foto: © Klaus-Reiner Klebe)

Agnes Alpers MdB unterstützt WahlPreis

Agnes Alpers MdB

Agnes Alpers MdB

Seit heute unterstützt die Spitzenkandidatin der Bremer LINKEN Agnes Alpers unser überparteiliches Projekt als Botschafterin! Die 1961 in Oerel geborene Agnes Alpers ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1980 bis 1986 studierte sie an der Freien Universität in Berlin Diplom-Pädagogik und war anschließend unter anderem in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Im Bundestag ist Agnes Alpers Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und Mitglied im Kuratorium der Bundeszentrale für politische Bildung. Bei der Bundestagswahl kandidiert Agnes Alpers auf Listenplatz 1 der Bremer LINKEN. (Foto: © DIE LINKE im Bundestag)

Sigmar Gabriel MdB unterstützt WahlPreis

Sigmar Gabriel MdB

Sigmar Gabriel MdB

Der Bundesvorsitzende der SPD Sigmar Gabriel unterstützt seit heute WahlPreis als Botschafter. Darüber freuen wir uns natürlich sehr! Der 1959 in Goslar geborene Sigmar Gabriel ist seit 1977 Mitglied der SPD und seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Er war von 1990 bis 2005 Mitglied des Niedersächsischen Landtages und von 1999 bis 2003 Ministerpräsident des Landes Niedersachsen. Von 2005 bis 2009 war Sigmar Gabriel Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und seit 2009 ist er SPD-Bundesvorsitzender. Bei der Bundestagswahl 2013 tritt er im Wahlkreis Salzgitter – Wolfenbüttel als Direktkandidat an und kandidiert auf Listenplatz 1 der niedersächsischen SPD. (Foto: © Dominik Butzmann / SPD)

WahlPreis bei Facebook und Twitter

FacebookTwitterFür Facebook- und Twitter-Nutzer_innen: Seit heute sind wir mit unserem Projekt „WahlPreis 2013“ auch bei Facebook und Twitter zu finden – schaut doch einfach mal vorbei! Ihr findet auf unseren Seiten zukünftig regelmäßig Neuigkeiten und interessante Infos zu unserem Projekt.